Archiv des Autors: ad

Wann kommt WLAN für die Unterkunft Seegewann 19a?

Unsere Initiative bemüht sich um die Installation eines Funknetzes in der Flüchtlingsunterkunft Seegewann 19a, das den dort Wohnenden Internetzugang mit ausreichender Bandbreite ermöglichen soll. In dieser Angelegenheit haben wir den zuständigen Referenten der Stadt mehrfach angeschrieben.

Aktualisierung vom 06.06.2016:

Am morgigen Dienstag, dem 07.06., findet ab 19:30 in der Kita der Cyriakus-Gemeinde, Wolf-Heidenheim-Str. 7 die Sitzung des Ortsbeirats 7 (Hausen, Industriehof, Praunheim, Rödelheim, Westhausen) statt, auf der u.a. der fehlende Internet-Zugang in der Unterkunft auf der Tagesordnung steht. Zahlreiche Anwesenheit der Bürger wäre hilfreich, das Gremium zu bewegen, dieses Problem an die Stadt heranzutragen.

Aktualisierung vom 08.06.2016:

Auf der o/g Sitzung hat der Ortsbeirat 7 mehrheitlich beschlossen, den Magistrat der Stadt als politisch Verantwortlichem für die Ausgestaltung der Unterkünfte aufzufordern, zeitnah für die Bereitstellung von Internetzugang für die Bewohner von Seegewann 19a Sorge zu tragen. Gegen den Beschluss stimmten die Fraktionen der CDU, BFF und Republikaner. Den Bericht in der FR lesen Sie in unserem Pressespiegel.